Junge Familien ziehen, sind die Kinder klein, gerne aufs Land. Spätestens mit dem Ende der Schulzeit stellt sich für viele Jugendliche die Frage: Gehen oder bleiben?

Finde ich einen Ausbildungsplatz? Ist das Freizeitangebot für junge Leute ausreichend? Wie komme ich ohne Auto von A nach B? Was könnte mich ganz konkret im Muldental halten?

Über all‘ diese Fragen und Möglichkeiten von Politik wollen Sophie Koch, das junge Gesicht der SPD Sachsen, und ich mit den Jugendlichen sprechen.

Kommt vorbei! Diskutiert mit! Der Jugendclub in Borsdorf öffnet seine Türen. Wo: Leipziger Straße 6 in Borsdorf